Sydney und Umgebung

21 02 2013

Nun sind wir in Australien angekommen und haben bereits die ersten zehn Tage hier verbracht. Brisbane bis Cairns, also den Großteil der australischen Ostküste hatten wir bereits im Jahre 2008 mit dem Campervan bereist. Nun sind wir im Südosten, in New South Wales, zwischen Sydney und Melbourne mit dem Mietwagen unterwegs. Eine neue, für uns noch unbekannte Region und ein anderes Fortbewegungsmittel als seinerzeit, so dass andere Übernachtungsvarianten in Frage kommen.

unser Mietwagen Hyundai Accent Sedan 1,6

Die ausgezeichneten Erfahrungen mit den BBH-Unterkünften in Neuseeland veranlassten uns auch hier in Australien mal Hostel-Luft zu schnappen. Und so reservierten wir gleich anfangs in Sydney im Central YHA ein Zimmer für uns (YHA = Youth Hostels Association).

YHA Sydney Central

Von hier aus ließ sich die Stadt hervorragend erkunden. Eine mehrstündige, geführte Walking-Tour durch Sydney machte uns mit den wichtigsten und sehenswertesten Adressen im Stadtzentrum und deren Geschichte vertraut (Dank an Justine).

Sydney - Stadtführung

Somit hatten wir eine gute Grundlage für eigene Erkundungen. Eine interessante Führung durch die State Library,

Sydney - Führung durch die State Library

ein spannender Besuch des Parlamentsgebäude von NSW (mit Probe sitzen, s.u.!)

Sydney - Führung durch das Parlamentsgebäude von NSW
Sydney - Führung durch das Parlamentsgebäude von NSW
Sydney - Führung durch das Parlamentsgebäude von NSW

Sydney - Führung durch das Parlamentsgebäude von NSW

zum Vergleich:

r527812_2978522

und des Botanischen Gartens,

Sydney - Botanischer Garten
Sydney - Botanischer Garten
Sydney - Botanischer Garten
Sydney - Botanischer Garten
Sydney - Botanischer Garten
Sydney - Botanischer Garten

People-Watching und Schaufensterbummel in der George Street,

Sydney

Fische, Muscheln und Meeresfrüchte bestaunen auf dem Sydney Fish Market,

Sydney - Fish Market
Sydney - Fish Market
Sydney - Fish Market
Sydney - Fish Market
Sydney - Fish Market
Sydney - Fish Market

eine romantische Fährfahrt nach Port Manly

Sydney - Manly Wharf

und ein Spaziergang an Australiens bekanntesten Strand Bondi Beach sind in diesem Zusammenhang erwähnenswert.

IMG_1869

Den Wahrzeichen der Stadt, der Harbour Bridge und dem Sydney Opera House, statteten wir gleich mehrere Besuche ab.

Sydney - Opera House

Sydney - Opera House
Sydney - Harbour Bridge
Sydney - Opera House by Night
Sydney - Harbour Bridge by Night

Als besonderes Highlight konnten wir an unserem 200 Reisetag (!) zusammen mit Anne & Benny die Parade anlässlich des Chinesischen Neujahrsfest in Sydney verfolgen. Die sehr sympathischen Nordlichter Anne & Benny sind genau wie wir auf einer einjährigen Weltreise. Ihre Reiseroute verläuft unserer entgegengesetzt. Und so gab es eine Menge an Informationen, Erfahrungen und Wahrnehmungen auszutauschen.


YouTube Direkt


YouTube Direkt


YouTube Direkt

Von Sydney aus machten wir dann zwei Abstecher in die nähere Umgebung (jeweils mit Übernachtungen). Als Erstes ging es in die Blue Mountains (sozusagen der Grand Canyon Australiens), wo Wandern auf der Tagesordnung stand.

Blue Mountains

Danach fuhren wir in das Hunter Valley, einem der bekanntesten Weinanbaugebiete Australiens. Neben der Weinverkostung (Shiraz und Semillon) sahen wir hier schöne Weinberge und Kängurus, die zwischen den Weinstöcken herumsprangen.

Und gegenwärtig fahren wir an der Küste entlang mit vielen Zwischenstopps nach Melbourne. Einer davon führte uns nach Newcastle ins Black Butt Reserve, wo diese schönen Bilder entstanden.

Und zum Schluss noch zwei Fotos ohne Kommentar:

ohne Worte
Sydney - Straßenkünstler

Viele liebe Grüße senden euch eure Weltenbummlern
Denise & Karsten



Aktionen

Informationen

1 Antwort zu “Sydney und Umgebung”

  • lapismont sagt:

    Sehr coole Fotos! Ich finds ja witzig, dass man Karsten noch als Youth durchgehen lässt. Wahrscheinlich wollte man Denise nicht draußen stehen lassen …
    *fg*

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>